Aktuell

20 | 07 | 2017

Richtfest für "Südwink" in München

Im Süden Münchens entsteht ein neues Wohnquartier, dessen Zentrum „Südwink“ am 20. Juli 2017 mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft – unter ihnen Stadtbaurätin Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk und der Stadtrat Walter Zöller, Richtfest feierte. Auf einem Grundstück nahe des Südparks wird ein Ärzte-, Büro- und Geschäftshaus sowie 151 Studentenapartments im Auftrag der Accumulata Immobilien Development gebaut. Mit seiner guten Verkehrsanbindung und seiner Nähe zur Innenstadt wird der Neubau ein Begegnungsraum für alte und neue Quartiersbewohner im Stadtteil Obersendling sein. Der L-förmige Gebäudekomplex ist gestaffelt in zwei, über fünf bis zu acht Geschossen an den Gebäudeecken. Aufgrund dieser Differenzierung entstehen für alle Nutzer attraktive Dachterrassen sowie eine Kleinteiligkeit. In allen Studentenapartments sorgen raumhohe Öffnungen sowie Loggien und Balkone für hohen Komfort sowie optimale Belichtung. Die Naturstein-Verkleidung im Sockelbereich des Geschäftshauses hebt sich optisch vom Rest der fast quadratisch gerasterten und verputzten Fassade ab. Diese Akzentuierung des Sockels wird im Bereich der Studentenapartments durch eine andere Farbigkeit des Putzes fortgeführt. Schräglaufende Fassadenlaibungen und geneigte Brüstungen setzen sowohl durch einen dunkleren Putz als auch durch eine gröbere Beschaffenheit optische Akzente.

06 | 07 | 2017

Eröffnung des neuen OP-Zentrums des Klinikums Rechts der Isar in München

Das neue OP-Zentrum Nord des Klinikums Rechts der Isar wurde am 04. Juli 2017 in Anwesenheit von Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle feierlich eröffnet. Die Klinikerweiterung wird im Auftrag des Freistaats Bayern vertreten durch das Staatliche Bauamt München 2 von KSP Jürgen Engel Architekten, München, geplant. Neben insgesamt acht neuen Operationssälen werden im neuen Gebäude auch die Gefäßchirurgie mit Allgemein- und Intensivstation sowie die Poliklinik ihre Heimat finden. Der 4-geschossige Erweiterungsbau mit einer Gesamtfläche von über 10.000 Quadratmetern schließt als vierter Flügel an das bestehende Neuro-Kopf-Zentrum an und setzt die bestehende Kammstruktur fort. Damit bekommt das gesamte Gebäude einen neuen, großzügigen Eingang mit Freitreppe von der Ismaninger Straße aus. Über den leicht erhöhten Vorplatz werden künftig Patienten, Besucher und Mitarbeiter das nördliche Zentrum des Klinikums betreten. Für den Klinikneubau in München investierte der Freistaat 44 Millionen Euro.

03 | 07 | 2017

Grundsteinlegung für das Wohnquartier Lindenhof in Berlin

Die Berliner Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE realisiert mit dem Lindenhof ihr bislang größtes Bauprojekt. Auf dem 7 Hektar großen Areal des ehemaligen Kinderkrankenhauses entstehen 583 Mietwohnungen, darunter 140 geförderte Wohnungen. In Anwesenheit des regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, wurde am 3. Juli 2017 die Grundsteinlegung für das Bauvorhaben in Berlin gefeiert.  Der Bestandsbau aus der Jahrhundertwende des letzten Jahrhunderts liegt in einem parkähnlichen Grundstück und dient mit seiner Hofstruktur als städtebauliche Leitfigur für die neue Bebauung. Die Gebäude gruppieren sich in drei Themenhöfe und bieten ein großes Spektrum an unterschiedlichen Wohnungstypen von  1- bis 5-Zimmer-Wohnungen für Singles, Familien und Senioren. Ergänzt wird das Angebot durch eine Kindertagesstätte. Neben bezahlbaren Mieten zeichnen sich die Wohnungen durch eine energiesparende Bauweise nach KFW 70-Standard aus. Im Auftrag der HOWOGE wurde die Planung für die Züblin AG von KSP Jürgen Engel Architekten und Max Dudler erstellt.

Nächstes

Profil

Astra Turm, Hamburg

PalaisQuartier, Frankfurt am Main

Deutsche Börse, Eschborn

Siemens Campus, Erlangen

Chinesische Nationalbibliothek, Peking

Büro

Nächstes

Karriere

Allgemeines Bewerberprofil

Kontakt

Berlin

Kurfürstendamm 48-49
D-10707 Berlin

T: +49(0)30.88 92 04-0
F: +49(0)30.88 92 04-38

Leiter Büro Berlin
Hannes Meisehen

Dipl.-Ing. Architekt, Prokurist

Allgemeine Anfragen / Sekretariat
Eleni Hatzopulu

Braunschweig

Frankfurter Straße 2
D-38122 Braunschweig

T: +49(0)531.6 80 13-0
F: +49(0)531.6 80 13-38

Leiter Büro Braunschweig
Ulrich Gremmelspacher
Dipl.-Ing. Architekt, Prokurist

Allgemeine Anfragen / Sekretariat
Claudia Galaske



Zentrale Verwaltung
Brita Kanis
Kaufmännische Leitung, Prokuristin

Vertragsmanagement
Jürgen Friedemann
Prokurist

Frankfurt

Hanauer Landstraße 287-289
D-60314 Frankfurt/Main

T: +49(0)69.94 43 94-0
F: +49(0)69.94 43 94-38

Leiter Büro Frankfurt
Martin Oster

Dipl.-Ing Architekt BDA, Prokurist

Stellvertretender Leiter
Matthias Koch
Dipl.-Ing. Architekt, Prokurist

Allgemeine Anfragen
Christina Dipper

München

Theresienhöhe 13
D-80339 München

T: +49(0)89.54 88 47-0
F: +49(0)89.54 88 47-38

Leiter Büro München
Heinz Mornhinweg

Dipl.-Ing. Architekt, Geschäftsführer

Allgemeine Anfragen / Sekretariat
Angela Krämer

Impressum

Peking

Unit 1301, Tower B, Landmark Tower
8, North Dongsanhuan Road
Chaoyang District
Peking
100004
P. R. China

T.: +86(0)10.65 90-78 70
F.: +86(0)10.65 90-06 59

Leitung KSP Jürgen Engel Architekten International GmbH
Johannes Reinsch

Allgemeine Anfragen / Sekretariat

Ms Liu Yan