Aktuell

26 | 09 | 2016

Spatenstich für MesseCity Köln

Heute ist der Startschuss für die Bauausführung der MesseCity Köln gefallen. Im Beisein von zahlreichen Gästen und Oberbürgermeisterin Henriette Reker wurde der symbolische erste Spatenstich gesetzt. Insgesamt realisieren die Projektpartner SRE und ECE mit dem Projekt rund 135.000 Quadratmeter Bruttogrundfläche auf einem circa 5,4 Hektar großen Grundstück in Köln Deutz. Die drei für die Zurich Gruppe Deutschland in der MesseCity vorgesehenen Gebäude entstehen nach einem Architekturentwurf von KSP Jürgen Engel Architekten. Zusammen mit diesen Bauteilen erfolgt der Baubeginn des 600 Stellplätze großen Tiefgaragen-Teils im westlichen Bereich. Ab 2019 beziehen hier rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Versicherung ihre neuen Büros. Dem Baubeginn vorangegangen war die Vertragsunterzeichnung der Projektpartner SRE und ECE mit der Zurich Gruppe Deutschland Anfang Mai. Der Versicherungs-Konzern mietet rund 60.000 Quadratmeter Bürofläche im westlichen Teil des Quartiers an. Zentrale Idee des städtebaulichen Entwurfs ist ein lebendiges Areal mit vielfältiger Bebauung und der Möglichkeit zur abwechslungsreichen Adressbildung. Zwischen dem Eingang Süd der Koelnmesse und dem ICE-Bahnhof Deutz sind sechs 7- bis 16-geschossige Gebäude vorgesehen. Hier entstehen Büroflächen, Hotels, Gastronomie, kleinteiligem Handel für die Quartiersversorgung und gegebenenfalls ein Kino.

22 | 09 | 2016

Richtfest für Bürogebäude M_Eins in Berlin

Am 22. September 2016 wurde für das Bürogebäude M_Eins, das derzeit im Berliner Stadtteil Friedrichshain-Kreuzberg entsteht, das Richtfest gefeiert. Nach den Plänen von KSP Jürgen Engel Architekten entsteht bis Anfang 2017 inmitten eines der größten innerstädtischen Entwicklungsareale Berlins in direkter Nachbarschaft zur Mercedes-Benz Arena ein siebenstöckiges Bürogebäude mit rund 13.000 Quadratmeter Bürofläche, einer Dachterrasse sowie 55 Tiefgaragenstellplätzen. Optisch besticht das energetisch optimierte Gebäude durch seine Klinkerfassade mit großzügiger Verglasung. Eine Zertifizierung nach DGNB Gold ist angestrebt. Die Immobilie wird Platz für ca. 800 Mitarbeiter bieten und ist bereits komplett an die Zalando SE, Europas größten Onlineanbieter für Schuhe und Mode, vermietet.

28 | 07 | 2016

Bagger schaffen Platz für Neubauten des Siemens Campus Erlangen

Auf dem Gelände des zukünftigen Siemens Campus in Erlangen haben die ersten Abrissarbeiten begonnen. Im Auftrag der Siemens AG, vertreten durch die Siemens Real Estate, wird im Süden der Stadt auf dem Gelände des bisherigen Konzernstandortes ein moderner, lebendiger und nachhaltiger Campus entstehen. Das weltweit größte Bauvorhaben der Siemens AG wird nach dem Entwurf von  KSP Jürgen Engel Architekten auf einer Grundstücksfläche von rund 54 Hektar in insgesamt sieben Bauabschnitten (Modul 1 bis 7) realisiert. Auf dem Gelände des ersten Bauabschnitts (Modul 1) werden in den kommenden Monaten zwölf große Hallen und Bürogebäude abgetragen und die Errichtung der Neubauten für den Siemens Campus vorbereitet. Im ersten Modul sollen hier bis zum Jahr 2020 acht neue Bürogebäude sowie drei Parkhäuser realisiert werden. Insgesamt werden in Modul 1 und 2 auf einer Fläche von knapp 200.000 m2 Büro-, Forschungs- und Laborarbeitsplätze sowie öffentlich zugängliche Gastronomie- und Serviceangebote entstehen. Neben dem Masterplan wurde KSP Jürgen Engel Architekten auch mit der Generalplanung für die Module 1 und 2 beauftragt. Bis 2030 soll das komplette Projekt in mehreren Schritten realisiert werden.

Nächstes

Profil

s.Oliver Headquarter, Rottendorf

Kunstmuseum, Tianjin

Chinesische Nationalbibliothek, Peking

Theresie, München

Deutsche Börse, Eschborn

Büro

Nächstes

Karriere

Kontakt

Berlin

Kurfürstendamm 48-49
D-10707 Berlin

T: +49(0)30.88 92 04-0
F: +49(0)30.88 92 04-38

Leiter Büro Berlin
Alexander Lohausen

Dipl.-Ing. Architekt  MAA, Prokurist

Allgemeine Anfragen / Sekretariat
Eleni Hatzopulu

Braunschweig

Frankfurter Straße 2
D-38122 Braunschweig

T: +49(0)531.6 80 13-0
F: +49(0)531.6 80 13-38

Leiter Büro Braunschweig
Ulrich Gremmelspacher
Dipl.-Ing. Architekt, Prokurist

Allgemeine Anfragen / Sekretariat
Silke Schaefer



Zentrale Verwaltung
Brita Kanis
Kaufmännische Leitung, Prokuristin

Vertragsmanagement
Jürgen Friedemann
Prokurist

Frankfurt

Hanauer Landstraße 287-289
D-60314 Frankfurt/Main

T: +49(0)69.94 43 94-0
F: +49(0)69.94 43 94-38

Leiter Büro Frankfurt
Martin Oster

Dipl.-Ing Architekt BDA, Prokurist

Stellvertretender Leiter
Matthias Koch
Dipl.-Ing. Architekt, Prokurist

Allgemeine Anfragen
Christina Dipper

München

Theresienhöhe 13
D-80339 München

T: +49(0)89.54 88 47-0
F: +49(0)89.54 88 47-38

Leiter Büro München
Heinz Mornhinweg

Dipl.-Ing. Architekt, Geschäftsführer

Allgemeine Anfragen / Sekretariat
Angela Krämer

Impressum

Peking

Unit 1301, Tower B, Landmark Tower
8, North Dongsanhuan Road
Chaoyang District
Peking
100004
P. R. China

T.: +86(0)10.65 90-78 70
F.: +86(0)10.65 90-06 59

Leitung KSP Jürgen Engel Architekten International GmbH
Johannes Reinsch

Allgemeine Anfragen / Sekretariat

Ms Liu Yan

Hanoi

Tang 10, 169 Bùi Thi Xuân
Quan Hai Bà Trung
10000 Hanoi
Vietnam

T. + 84 (0) 43 97 48 - 996
F. + 84 (0) 43 97 48 - 997

Leiter Büro Hanoi
Johannes Reinsch

Dipl.-Ing. Architekt
Geschäftsführer, Partner

Kontakt
Nguyen Quoc Tuan